Supplement Lexikon
Supplements – Nahrungsergänzungsmittel

Supplements – Nahrungsergänzungsmittel

Supplements – Nahrungsergänzungsmittel

Supplements

Das Wort Supplement bedeutet in der deutschen Übersetzung Ergänzung und wird gerne im Zusammenhang mit Nahrungsergänzungsmitteln, Sporternährung und dem Muskelaufbau eingesetzt.

Supplements sind Nahrungsergänzungsmittel und keine Medikamente

Ganz deutlich ist zu definieren: Supplements sind keine Medikamente. Sie werden nicht zur Behandlung und Heilung von Krankheiten eingesetzt, sondern sollen lediglich unterstützen und ergänzen, wo Mangel herrscht.

Die Werbung für Nahrungsergänzungsmittel ist explosionsartig angestiegen. Ob sie benötigt werden und wenn ja, welche Ergänzungen sinnvoll sind, dass muss jeder einzelne für sich entscheiden.

Einsatzgebiete für Supplements

Doch für einen kleinen Überblick, Einsatzgebiet und Wirkung betreffend zu geben, möchten wir diese Seite zur Verfügung stellen. Eine Tatsache aber ist, dass man zu keiner Zeit von einer Vollständigkeit sprechen kann. Die Forschung sorgt immer wieder für neue Ergebnisse und Erkenntnisse über Wirkung und Einsatzgebiete. Neuigkeiten, die uns an weiterführenden  Informationen über Nahrungsergänzungsmittel zur Verfügung stehen, werden regelmäßig erweitert und ausgebaut.

Supplements gibt es in unzähligen Variationen. Wer im Netz danach sucht findet z. B. Begriffe wie: Vitamin Supplement, Bodybuilding Supplement, Sport Supplement, Fitness Supplement und viele andere mehr.

Was sind Supplements, also Nahrungsergänzungsmittel?

Im Grunde etwas sehr Einfaches, Wirkungsvolles, Konzentriertes aus zum Teil natürlich gewonnenen und auch chemisch hergestellten Substanzen. Nahrungsergänzungsmittel sind Nährstoffe aus Pflanzen, welche in konzentrierter Form ergänzend zur täglichen Nahrung in Form von Kapseln, Tabletten, Pulver, Tropfen oder auch als Fertiggetränk dem Interessierten zur Verfügung stehen.

Nicht alle diese Nährstoffe können in der benötigten Form natürlich hergestellt werden. Daher produziert die Industrie auch sogenannte naturidentische Produkte.  Wir alle wissen, wie wichtig ausgewogene Nährstoffe für einen gut funktionierenden Körper sind. Jede Zelle des Menschen basiert auf einer optimalen Versorgung. Da dies aus den unterschiedlichsten Gründen nicht immer gewährleistet werden kann, werden Supplements zur Ergänzung eingesetzt. Aus den Nährstoffen generiert der Körper die für seine Funktion notwendige Energie.

Wie verarbeitet der Körper Supplements?

Von der Gesellschaft für Ernährung wurde schon vor Jahren eine sogenannte Ernährungspyramide veröffentlicht. Anhand dieser Aufteilung ist gut ersichtlich, dass für die Körperfunktion, wie bei einem Hausbau, das Fundament, also die Basis, das A und O bildet. Das Fundament, also Stufe 1, setzt sich zusammen aus Flüssigkeit in Form von Wasser und alkoholfreien Getränken.

Stufen der Supplement- und Nährstoff-Verarbeitung

Flüssigkeit benötigt der Körper zum einen, um Nährstoffe transportieren zu können, aber auch zum Reinigen und, um alle seine vielfältigen Aufgaben ausführen zu können. Dazu gehört unter anderem der Temperaturausgleich, der sich in Form von Schwitzen gerne bemerkbar macht, die Stabilität des PH-Wertes und vieles mehr.

Langkettige Kohlehydrate folgen auf Stufe zwei und stehen als Energiequelle zur Verfügung. Auf der darauf folgenden Stufe 3 stehen dann bereits Gemüse und Obst, mit ihren vielen Mineralstoffen, Spurenelementen, Vitaminen und Ballaststoffen.

Bei eben dieser Stufe steigen wir nun ein in die sogenannten Nahrungsergänzungsmittel, denn eben die Bestandteile von Obst und Gemüse sind deren Inhalt. Stoffe die besonders für den Muskelaufbau und  bei der Sporternährung benötigt werden.

Herstellung von Vitamin Supplements und  Fitness Supplements

Supplements

Viele Nahrungsergänzungsstoffe werden heute bereits synthetisch hergestellt. Dies garantiert dann einen immer gleichbleibenden Spiegel des Produktes. Bei natürlich hergestellten Mitteln ist die Produktion nicht so einfach, denn die Nährstoffe der Pflanzen, deren Dichte und Beschaffenheit richtet sich nach dem Boden auf dem sie wachsen, wie sie angebaut wurden, wann die Ernte stattfindet, dem Reifegrad, wie das Klima, also Temperatur, Sonneneinstrahlung, Regen, im Anbauzeitraum bestellt war, ob gedünkt wurde, wenn ja, mit welchen Mitteln und welcher Menge, wie die Verarbeitung abgelaufen ist und, und, und. Viele Aufgaben, die für die Wirkung eines Produktes berücksichtigt werden müssen.

Vorteil natürlicher Ernährung und Nahrungsergänzung

Doch der große Vorteil natürlicher Nahrungsergänzungsmittel liegt darin, dass die Gesamtheit der in der Pflanze vorhandenen Stoffe eine Synergie bildet. Ein Stoff verbindet den nächsten. Das Zusammenspiel ist perfekt abgestimmt und die Wirkstoffe kommen in ihrer Wirkung der von frischem Obst und Gemüse am nächsten. Je weniger chemische Stoffe beim Anbau von Obst und Gemüse eingesetzt werden, also je mehr echtes Bio dahinter steht, umso gesünder ist das Produkt für den menschlichen Körper, seine Funktion und Leistung.

Vitamintabeletten zur Unterstützung

Die Werbung suggeriert uns täglich, dass wir mit diesem oder jenem Vitamin unterversorgt sind, dass uns Supplements mit Zink, Eisen oder eine andere Substanz fehlt. Ist dies Realität? Wer benötigt eigentlich Nahrungsergänzungsmittel? Und warum ist dies so? Ja, man kann sagen, Supplements werden heute fast von jedem gebraucht.

Nutritional Supplements und Health Supplements

Schwangere haben einen erhöhten Bedarf an Vitaminen, Spurenelementen und Mineralien, muss doch eine ausreichende Menge für das werdende Kind, aber auch der Bedarf der Mutter abgedeckt sein.

Bodybuilding Supplements und Sport Supplements

Sportler benötigen die unterschiedlichsten Zusammensetzungen für Training und Wettkämpfe. Dabei muss man unterscheiden, ob es sich um Ausdauersport, c oder Freizeitsport handelt. Je nach Bedarf wird mit den unterschiedlichsten Zusammensetzungen gearbeitet. Protein-Kombinationen sollten schon individuell und personenbezogen abgestimmt sein.

Health Supplements und Nutritional Supplements

Kranke können die unterschiedlichsten Defizite an Nährstoffen aufweisen. Hier ist auch wieder die Art der Erkrankung ausschlaggebend. Sicher ist jedoch, dass nach Absprache mit dem Mediziner die passenden Supplements einen Mangel verbessern und evtl. ausgleichen.

Dietary Supplements

Ein weiteres, breites Feld ist der heute weit verbreitete Diäten-Wahn. Durch oftmals sehr einseitige Diäten ist eine Unterversorgung vorprogrammiert und ein Einsatz von Nahrungsergänzungsstoffen quasi unabdingbar. Sogenannte Fatburner werden gerne von der Industrie als Supplements deklariert, sind aber realistisch betrachtet keine, da sie zwar Fett binden, Nährstoffe aber nicht zuführen. Tatsache ist und bleibt, wer abnehmen, also Gewicht reduzieren will, der muss seine Lebensgewohnheiten umstellen, sich bewegen und gesund mit Maß und Ziel ernähren. Für die Zeit der Umstellung und auch für den Sport sind Supplements nicht nur geeignet, sondern auch notwendig. Ganz sicher kann man mit Vitamintabletten seinen Körper wieder ausreichend versorgen. Ist die Ernährung in passenden Bahnen, wird also viel Gemüse und Obst konsumiert, dann ist der Körper auch wieder mit ausreichend Vitalstoffen versorgt.

 

Mehr Information zu Supplements finden sie auf den folgenden Seiten: