Supplement Lexikon
Vitamin Supplements

Vitamin Supplements

Vitamin Supplements

Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente und mehr benötigt unser Körper zur Verrichtung seiner täglichen Aufgaben. Eine ausgewogene Ernährung reicht in der Regel aus, damit der Organismus ausreichend versorgt wird.

Vitamintabletten und Vitamin Supplements bei Ungleichgewicht

Doch bereits die Einnahme von Medikamenten kann zu einem Ungleichgewicht in unserem feinst ausgeklügelten System Mensch führen. Auch Zellgifte wie Nikotin, Alkohol und Drogen sind wahre Nährstoffräuber.

In unserer heutigen teilweise extrem körperbewussten Zeit, in der quasi tagtäglich die Medien neue Diäten präsentieren und den Schlankheitswahn ankurbeln, fehlen Vitamine und andere Nährstoffe dem Stoffwechsel für ein perfektes Arbeiten. Aufgenommene Vitalstoffe werden unterschiedlich verbraucht.

Alltagsstress mit Vitamin Supplements mindern

Menschen mit bewegungsarmen Tätigkeiten benötigen zwangsläufig weniger dieser Stoffe, als Personen, die schwere, körperlich anstrengende Arbeit verrichten.

Wer sportlich aktiv ist, und dazu zählen alle sportlichen Bereiche, angefangen beim Freizeitsportler bis zum Hochleistungssportler, benötigt bedeutend größere Mengen dieser wichtigen Nährstoffe. Nicht nur der Energieaufwand während des Sports verbraucht Unmengen an Nährstoffen, auch durch Schwitzen verliert der Körper extrem viel. Fehlt es an bestimmten Substanzen, weil diese zu stark verbraucht oder nicht ausreichend zugeführt werden, schaltet der Körper einfach um und zieht sich alles benötigte aus körpereigenen Reserven, solange diese vorhanden sind.

Dies kann auf Dauer gefährlich werden. Gesundheitliche Beeinträchtigungen bis zum Ausfall normaler Funktionen sind die Folge. Supplements, gezielt auf die sportliche Tätigkeit ausgerichtet, stehen heute überall zur Verfügung und es ist ein Muss für den Sportler, diese einzusetzen. Denn nur, wer pfleglich mit seinem Körper umgeht, kann von diesem Leistung erwarten.

Vitamin Supplements, aber auch Fitness Supplements oder Nutritional Supplements sind ein Bereich, der in verschiedenen Zusammensetzungen als Multivitamincocktail angeboten wird. Vitamine sind lebenswichtige Mikronährstoffe, ohne die der Mensch nicht leben kann. Am Beispiel der Vitamine kann man ersehen, dass unser Körper zwar selbst einige produzieren kann, hier sei das Vitamin D genannt, doch auch dies funktioniert nur mit der Hilfe des Menschen. Vitamin D wird mit Hilfe von Sonnenlicht aufgebaut. In der lichtarmen Zeit muss man also darauf achten, so viel wie möglich Licht im Freien zu tanken und evtl. es zusätzlich einzunehmen. Forschungen haben gezeigt, dass Vitamin D eine zentrale Rolle bei unzähligen Prozessen spielt. Ein Muskelaufbau ohne dieses Vitamin ist nicht denkbar.

In eine andere Richtung zielt die Wirkung der Vitamine C und E ab. Beim Training oder Sport benötigt der Körper eine sehr viel größere Menge Sauerstoff als im normalen Alltag. Oxydativer Stress entsteht und freie Radikale werden frei gesetzt. Freie Radikale aber haben eine zellschädigende Wirkung. Mit Hilfe von Vitamin C und Vitamin E kann einer solchen Schädigung entgegen gewirkt werden. Sie sind durch die Forschung als Radikalfänger bekannt geworden. Diese Wirkung wird zum Beispiel ebenfalls dem Wirkstoff Astaxanthin zugeschrieben. Dieser aus einer Alge gewonnene Stoff soll sogar eine bis zu 600fach stärkere Wirkung zur Eliminierung freier Radikaler besitzen als Vitamin E. Auf jeden Fall ist es enorm wichtig, die Zellen vor Schädigungen zu schützen, welches der vielen Mittel dafür in Frage kommt, bleibt jedem selbst überlassen.

Vitamin Supplements als Ergänzung zu Sports Supplements

Auf keinen Fall vergessen in der Reihe der Vitamin Supplements darf man aber auch die Vitamin B-Gruppe. Während körperlicher Tätigkeit wird Energie benötigt. Um diese zu erzielen, brauchen die Zellen Nahrung. Muskelaufbau beim Body-Building kann z.B. ohne die Vitamin B-Gruppe nicht erfolgen. Jedes dieser B-Vitamine, ob B1, bekannt auch als Thiamin, B2, also Riboflavin, B3, B6 oder das wohl am meisten bekannte B9, die Folsäure und auch B12, alle werden benötigt zur Funktion des gesamten Stoffwechsels, beim Sport ganz gezielt auch zur Reparatur und Instandhaltung der Muskulatur.

Alle B Vitamine sind wasserlöslich und können durch die Nahrung aufgenommen werden und finden sich verstärkt in grünen Gemüsesorten wie Broccoli und Grünkohl, aber auch in Fisch und Milchprodukten. Eine Speicherung im Körper ist, mit Ausnahme von B12, allerdings nicht möglich. Fehlen die Vitamine, oder ist ein Ungleichgewicht vorhanden, können starke Störungen, besonders auch im Bereich der Nerven auftreten.

Mehr Information zu Supplements finden sie auf den folgenden Seiten: