Supplement Lexikon
Ernährung

Ernährung

Ernährung

In Europa sind wir mit Nahrungsmitteln mehr als versorgt. Wir können im Grunde zu jeder Jahreszeit jedes Gemüse, jedes Obst kaufen. Und trotzdem oder gerade deswegen werfen wir täglich unzählige Lebensmittel in den Müll.

Aber ist dadurch auch unser Nährstoffhaushalt in Ordnung, sind unsere Speicher mit den richtigen Vitalstoffen gefüllt? Die Ernährung ist das A und O für einen gut funktionierenden Stoffwechsel.

Einseitige Ernährung auffangen durch Nahrungsergänzungsmittel

Durch einseitige Ernährung geraten wir relativ schnell in den defizitären Bereich.  Fehlt es an Mikronährstoffen, ist der Körper mit Vitaminen unterversorgt, sind Mineralstoffe und/oder Spurenelemente Mangelware, dann kommt es zur Anfälligkeit gegen Erkrankungen.

Viele Menschen klagen über splissige Haare, spröde Nägel, trockene oder unreine Haut und bilden sich ein, mit einem neuen Shampoo, einer neuen Creme könne da schnell für Abhilfe gesorgt werden. Ja, die passenden Pflegemittel sind wichtig und letztendlich gehören sie in das Gesamtpaket einer guten Versorgung mit dazu. Doch man muss parallel arbeiten.

Ernährung ist Futter für den Körper

Der Organismus muss mit ausreichend gesunden Stoffen von innen versorgt werden, gleichzeitig kann die Haut mit ihren Anhangsgebilden, Haare und Nägel, von außen mit einem passend abgestimmten Programm die notwendige Pflege erhalten. Doch so, wie man sich für die Hautpflege von einer Kosmetikerin und bei Haarproblemen von einem Friseur/in beraten lässt, ist es wichtig, zur Zusammenstellung der richtigen Supplements ebenfalls einen Fachmann zu Rate zu ziehen.

Supplements als Lösung der Ernährung?

Einfach wahllos in die Supplement Trickkiste zu greifen und Nährstoffe zu konsumieren, bringt zum einen nichts, kann aber gesundheitlich negative Wirkung erzielen.

Täglich Vitamintabletten einnehmen, das muss nicht sein. Wir werden heute bereits mit vielen Zusatzstoffen in Fertigprodukten überschüttet. Da gibt es den Fruchtsaft, angereichert mit Vitaminen oder den Joghurt mit Calcium, von allen Seiten wird suggeriert, dass nur dieses eine Produkt das einzig wahre für jeden Menschen ist. Schaut man aber einmal genauer hin, dann sind auf der Liste der Inhaltsstoffe exakt diese auch so positiven Substanzen in den untersten Aufführungen zu finden. Minimale Anteile, die es aber der Lebensmittelindustrie erlauben, diesen Stoff auszuloben.

Ein Mensch, der sich ausreichend mit Obst und Gemüse ernährt, ist in der Regel mit Vitaminen versorgt. Wer Sport treibt, sollte auf eine höhere Zufuhr von Vitalstoffen achten. Wer Leistungssport betreibt, wird einen sehr viel höheren Bedarf haben. So, wie die Ernährung eines kranken Menschen individuell auf dessen Bedürfnisse ausgerichtet werden muss, gilt dies auch für jeden Gesunden.

Die Ernährung den Bedürfnissen anpassen, das ist eine wichtige Voraussetzung für einen gesunden, leistungsstarken Körper.

Mehr Information zu Supplements finden sie auf den folgenden Seiten: